Bleiben Sie mit unserem Newsletter stets über unsere Reiseaktivitäten informiert!

4 Tage „Dresden – Venedig des Ostens“

Flyer_Dresden

Dresden – Venedig des Ostens

Wer in diese Stadt kommt, spürt sehr bald das Besondere, Eigentümliche und Faszinierende der viel gerühmten Kunst- und Barockstadt. Selbst wenn man das „Elbflorenz“ von Bildern und Erzählungen her kennt, der einmalige Charme und Charakter dieser ungewöhnlichen Stadt erschließt sich erst bei der direkten Begegnung: die barocke Pracht des Zwingers demonstriert eindrucksvoll die Macht des Herrscherhauses August des Starken. In unmittelbarer Nachbarschaft erlebt die Musikwelt auch heute wieder weltbekannte Konzerte und Musikaufführungen im prächtigen Opernhaus des Weltbürgers Semper. Die Katholische Hofkirche beherbergt das letzte Werk des berühmten Orgelbauers Silbermann und in der Gruft ruhen die Sarkophage sächsischer Könige. Von der städtebaulich grandios inszenierten Brühlschen Terrasse eröffnet sich der Blick über die Stadt an der Elbe. Reiche Kunstsammlungen wie z.B. die Gemäldegalerie, das Grüne Gewölbe oder das Kupferstichkabinett begründen Dresdens Ruf als Kunststadt. Mit über 30 Theater und mindestens gleichviel Museen zählt Dresden sicherlich zu den Kulturstädten von Weltrang. Die wiedergeweihte Frauenkirche, die Elbbrücke – das Blaue Wunder – und vieles mehr warten darauf, von Ihnen bewundert, gerühmt und besucht zu werden. Worauf warten Sie also noch….

Comments are closed.

Aktuelle Fahrten

Tagesfahrtenprogramm 2019

Tagesfahrtenprogramm 2019